Gasgrill von Campingaz

Ich hatte ja schon letzten Donnerstag einiges zum Thema Grillen geschrieben. Neben den beiden Gasgrillstationen von Weber und Burny habe ich mir mittlerweile auch den großen Campingaz Gasgrill El Prado® 2200 Deluxe(Amazon Werbelink)
angesehen.

Campingaz bietet eine recht ansehnliche Auswahl an hochwertigen Gasgrill-Stationen an. Mir persönlich hat es die Gas Grillstation El Prado 2200 Deluxe angetan. Dieser liegt in einem ähnlichen Preisrahmen wie die beiden bereits vorgestellten Grillstationen. Er bietet einige Features, die mir Spaß machen:

  • Zündung per Knopfdruck
  • große Grillflächen
  • einfach zu reinigende Fettsammelvorrichtung
  • geringer Wartungsaufwand

Auch beim Campingaz-Grill ist die Grillfläche emailiert und entsprechend einfach zu reinigen. Seine Grillfläche ist ca. 59 x 36,5 cm groß und in rückenfreundlichen 91 cm Höhe. Ebenso findet sich hier ein Warmhalterost im Format 50,5 x 22 cm. Bemerkenswertes Merkmal ist, dass dieser Grill die Campingaz-Blue-Flame-Technik nutzt, was laut Herstellerangaben den Gasverbrauch halbieren soll. Auch gut fand ich, dass bei der Station neben dem Grill noch ein Seitenkocher integriert ist, auf dem man eine Sauce oder Gemüße kochen bzw. Warm halten kann. Möglicherweise reicht das sogar, um Crepes zum Nachtisch zu backen.

Auch ein Argument ist, dass Campingaz ja aus der Camper-Szene kommt. Daher dürften die produkte eher zum Transport und dem damit verbundenen Rütteln geeignet sein, als manch ein anderes. Zumindest vermute ich dies.

Wo kaufen?

Nachdem ich fast alle Grills, die ich mir in Baumärkten etc. angesehen habe, auch im Grillfürst-Shop*) gefunden habe, habe ich mir den Shop genauer angesehen. Bisher habe ich solche doch eher sperrigen Artikel nicht im Internet gekauft, aber warum eigentlich nicht? Der Shop hat ein Trusted-Shops-Siegel und bekommt in den Trusted-Shops-Kundenbewertungen 5 von 5 Punkten! Nicht 4,7 oder 4,8 sondern tatsächlich 5 von 5. Aus eigener beruflicher Erfahrung weiß ich, dass das eine echte Leistung ist, da man immer jemanden findet, der was zu bemängeln hat.

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands kostenlos bei einem Mindestbestellwert von 25€. Als Zahlungsart bietet der Shop die üblichen: Kreditkarte, Vorkasse/ Überweisung, Nachnahme und Paypal. Bei Vorkasse bekommt man 5% Skonto.

Die Auswahl ist sehr groß - ich habe wie gesagt alle bisher untersuchten Grills dort wiedergefunden und der Preis stimmte. Ich denke, sobald wir uns entschieden haben, werden wir dort einmal bestellen und sehen, wie es funktioniert.

Über den Autor:Peter Dreuw

*) Verlinkung zum Shop wurde auf Wunsch des Shop-Betreibers entfernt... geht so SEO heute?